Fakultät IV » Allgemein » Verleihung der Alumni-Preise des Departments Chemie und Biologie
 

Verleihung der Alumni-Preise des Departments Chemie und Biologie

Das Department Chemie und Biologie hat im Rahmen des ersten Kolloquiums der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) e.V. in diesem Wintersemester am 11. Oktober 2022 die besten Bachelor- und Masterabschlüsse der Chemiestudiengänge an der Universität Siegen geehrt. Der Departmentsprecher Prof. Carsten Engelhard übergab die Urkunden und lobte die hervorragenden Leistungen der Preisträgerinnen und Preisträger.

Folgende Personen wurden mit einer Urkunde und einem Preisgeld von jeweils 250 EUR ausgezeichnet:

  • Jens Wilbert, B. Sc. Chemie 2020, Bachelorarbeit: „Studien und Untersuchung von 9-phenoxyethersubstituierten Benzo[b]chinolizinium-Adenosin-Konjugaten“, Betreuer: Prof. Dr. Heiko Ihmels
  • Fiona Diehl, M. Sc. Chemistry 2020, Masterarbeit: „Development of Surface-Attached Hydrogel Coatings on Greenhouse Films for Durable Antifogging Properties“, Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Jonas
  • Philipp Groß, M. Sc. Chemistry 2020, Masterarbeit: „Synthesis of N,N’-diarylphthalazin-1,4-dione Derivatives“, Betreuer: Prof. Dr. Heiko Ihmels
  • Charles Ogolla, M. Sc. Chemistry 2020 (International), Masterarbeit: „Synthesis and Spectroscopy of Palladium-Based Perovskite-Inspired Systems“, Betreuer: Prof. Dr. Thomas Lenzer
  • Domenic Gust, B. Sc. Chemie 2021, Masterarbeit: „Synthese und Untersuchung von N-Aroylharnstoffderivaten“, Betreuer: Prof. Dr. Heiko Ihmels
  • Natalie Raupach, M. Sc. Chemistry 2021, Masterarbeit: „Thermal Analysis of Lanthanide-Doped LiAlB Glasses“, Betreuerin: Prof.in Dr. Claudia Wickleder
  • Alexander Merker, M. Sc. Chemistry 2021, Masterarbeit: „Synthesis and Time-Resolved Spectroscopy of Copper(I)-Containing Light-Emitting Thin-Film Materials“, Betreuerin: Prof.in Dr. Kawon Oum
  • Cristian Escobar-Carranza, M. Sc. Chemistry 2021 (International, geteilt), Masterarbeit: „Detection of Microplastic Particles by Ambient Desorption/Ionization Mass Spectrometry: A Feasibility Study“, Betreuer: Prof. Dr. Carsten Engelhard
  • Aliia Ibragimova, M. Sc. Chemistry 2021 (International, geteilt), Masterarbeit: „Synthesis of Hydrogel Systems for Wound Healing Applications“, Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Jonas
  • Svea Marie Stepping, B. Sc. Chemie 2022, Bachelorarbeit: „Zeitaufgelöste spektroskopische Untersuchungen des p-Typ-Solarzellenfarbstoffs P1“, Betreuer: Prof. Dr. Thomas Lenzer
  • Jens Wilbert, M. Sc. Chemistry 2022, Masterarbeit: „Computation of Binding Kinetics of Protein-Ligand Systems Using Multiscale Simulation Approaches“, Betreuer: PD Dr. Stephan Bäurle
  • Mathilda Blachnik, M. Ed. Chemie 2022 (Lehramt), Masterarbeit: „Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zur Elektrochemie in der Diskussion und Evaluation“, Betreuer: Dr. Volker Hofheinz
  • Gabriel Onyenso, M. Sc. Chemistry 2022 (International), Masterarbeit: „Surface Modification of Anodized Zirconia for Bio-Sensor Application“, Betreuerin: Prof.in Dr. Manuela Sonja Killian

Alumni-Preis

Das Department Chemie und Biologie verleiht den Alumni-Preis an hervorragende Absolventinnen und Absolventen in den Chemie-Studiengängen. In einem anonymen Auswahlverfahren wählten die Professorinnen und Professoren im Department anhand der Abschlussnoten und der Studiendauer die Besten aus. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Verleihung in den Jahren 2020 und 2021 nicht stattfinden. Im Rahmen des Kolloquiums wurden daher die Preise für die Jahre 2020, 2021 und 2022 vergeben.

Der Alumni-Preis geht zurück auf den Verein Alumni Chemie Siegen (ACS) e.V., der über viele Jahre besonders talentierte Chemikerinnen und Chemiker ausgezeichnet hat. Seit der Auflösung des Vereins setzt das Department nun diese Tradition fort. Das Department ist allen Vorständen und Mitgliedern des Vereins zu tiefem Dank verpflichtet.

v.l.n.r.: Jens Wilbert, Philipp Groß, Aliia Ibragimova, Natalie Raupach, Charles Ogolla, Mathilda Blachnik, Gabriel Onyenso, Cristian Escobar-Carranza. Es fehlen Fiona Diehl, Svea Marie Stepping, Domenic Gust und Alexander Merker. (Foto: Carsten Schmale)

Aktualisiert um 14:14 am 27. Oktober 2022 von Thomas Reppel.