Fakultät IV » Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
 

Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

Die zukünftigen Probleme und Herausforderungen in Technik und Gesellschaft zu lösen – dieses Ziel zu erreichen, wird zusammen mit anderen sehr gut ausgebildeten klugen Köpfen nur im Team möglich sein, um getreu dem Motto der Universität Siegen die Zukunft menschlich zu gestalten!

In der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät möchten wir Sie dazu in die Lage versetzen. Dort finden Sie alle MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Disziplinen vereint unter einem Dach. Unsere Studiengänge bieten vielfältige Wahlmöglichkeiten und Optionen zur Spezialisierung und sind durch sehr gute bis hervorragende Betreuungsrelation mit persönlicher und intensiver Betreuung charakterisiert.

Unsere Forschung, die eng mit der Lehre verbunden ist, adressiert u.a. als wichtige Zukunftsthemen die Bereiche:

Information Smart systems, safety, security and new technologies

Sensing Adaptive & human-oriented information

Sustainability Mobility, energy, infrastructure & production

Übersicht zu unserem StudienangebotInformationen zu den Forschungszentren 

Wir verbinden als Teil einer regional verankerten Hochschule Tradition und Moderne mit fachbezogenen Studiengängen, dualen Studiengängen und einem spannenden interdisziplinären Angebot (auch in Englisch), sowohl im Lehramt und der Didaktik, als auch in den Bereichen der Grundlagen- und Angewandten Forschung, immer mit hohem Qualitätsanspruch und international bestens vernetzt. 

Aktuelles

  • Doktorand der Chemie ausgezeichnet
    Doktorand der Chemie ausgezeichnet

    Joshua Schumacher, Doktorand in der Physikalischen Chemie I (AG Schönherr) wurde bei der internationalen Fachtagung POLY-CHAR 2024 in Madrid mit rund 200 Teilnehmer:innen für einen Vortrag „Synthesis and characterization of a polymer brush prodrug system“ mit dem POLY-CHAR Best Students and Young Scientists Oral Presentation Award ausgezeichnet.


  • 1. Platz „Poster Prize“ auf ECONOS 2024
    1. Platz „Poster Prize“ auf ECONOS 2024

    Jonas Hölzer vom Lehrstuhl für Technische Thermodynamik der Universität Siegen wurde im Rahmen der European Conference on Non-linear Optical Spectroscopy (ECONOS 2024) mit dem Poster Preis für seine Postervorstellung „Laser-induced grating diagnostics of ammonia-nitrogen gas mixtures“ ausgezeichnet. Die Veranstaltung mit ca. 100 Teilnehmern fand vom 21. bis 24. April 2024 in Wien statt.


  • Projekt „DigiMath4Edu“ beendet: Digitaler Gewinn für den Matheunterricht
    Projekt „DigiMath4Edu“ beendet: Digitaler Gewinn für den Matheunterricht

    3D-Druck, VR-Brillen und künstliche Intelligenz: 15 Schulen aus Siegen-Wittgenstein und Olpe haben in den vergangenen drei Jahren gemeinsam mit der Universität Siegen ihren Matheunterricht revolutioniert und digitalisiert. Die Ergebnisse dienen jetzt als „Best-Practice-Beispiele“. Mit der VR-Brille ein Koordinatensystem bewegen oder mit der Drohne ein Dreieck abfliegen: Das innovative Praxisprojekt „DigiMath4Edu“ hebt den klassischen Mathematikunterricht in…


Aktualisiert um 16:31 am 10. November 2022 von Thomas Reppel